Kurstermine 2017

Aktuelle Kurstermine:

There are no up-coming events

 

 

Inhalt

·         1. Übernachtung im Berghaus

o   Theorieunterricht

o   Abendessen (Fondue, Steak, etc.; a la Carte)

o   Filmevent für geistige Vorbereitung ;)

o   Frühstück (Brötchen, Marmelade, Ei,Speck)

o   Getränke sind nicht inklusive!

o   Übernachtung im Hütte mit Mehrbettenzimmer

·         2. Übernachtung auf ca. 2200 Meter  in der Notunterkunft (Schneehöhle, Schneegraben)

o   Grosses Expeditionszelt als Rückzugsort vorhanden

o   Leckeres Abendessen

o   Tee

o   Lunch

·         Grundlagen des Überlebens

·         Lawinenkunde  

·         Behelfswerkzeuge

·         Bau einer Notunterkunft

·         Feuerkunde/Wasser/Nahrung

·         Gefahren im alpinen Bereich

·         Notfallmedizin im alpinen Bereich

·         Rettung


 

Anfahrt/Treffpunkt

Treffpunkt: Battagliahütte
Ambrieschweg 1,
7074 Malix, Schweiz

Anreise Freitag ab 16 Uhr
Kursbeginn Freitag 19 Uhr!

Anreise per Auto:
Parkplätze begrenzt vor Hütte. Anfahrt möglich, je nach Witterung aber erschwert (Allrad, Schneeketten)

Anreise per ÖV/Auto bis Chur
Von Chur könnt ihr für 16 CHF (Haltax 8 CHF) / Fahrt ein Ticket lösen bis nach Brambrüesch Endstation. Von dort lauft ihr ca. 3 – 5 Minuten bis zur Hütte.
Die Letzte Fahrt ist 17 Uhr! Bitte vorher informieren betreffend genauer Abfahrtzeiten.


Shuttle ab Chur
Gern fahren wir euch mit unserem kleinen Panda von Chur hoch. Da dies jedoch mit viel Aufwand und Kosten verbunden ist, ist dies auch die teuerste Variante. Für Auf und Abfahrt berechnen wir 30 CHF/Person. Das Shuttle fährt ab 16 – 18 Uhr. Voranmeldung ist zwingend notwendig!

 

 

 

 

Sicherheit

Die Sicherheit unserer Kursteilnehmer wird gross geschrieben:

ü  Verschiedene Standorte für unterschiedliche Wetterbedingungen

ü  Grosses Expeditionszelt für alle Teilnehmer als Notfallunterkunft (Sturm, Aufenthalt, Rückzug bei Nacht, etc.)

ü  Seilschaften an riskanten Passagen

ü  Ausrüstung für Lawinenverschütteten Suche

ü  Ausgebildeter Rettungssanitäter im Team

ü  2 ausgebildete Survivalexperten als Führer und Kursleiter

 

Kursbeschreibung

Your text...

Kursbeschreibung

Beginner Course

3-Tage (Fr - So)

Detaillierte Informationen findest du in der angefügten PDF!

 

Beschreibung:

Der Beginner (3-Tages) Course ist für Einsteiger und Wiedereinsteiger hervorragend geeignet.
Möchten Sie das Überleben in der Natur erlernen? Hier erlernen Sie die Grundkenntnisse, die nötig sind
um sich das Überleben zu sichern. Nach diesem Kurs haben Sie die "Werkzeuge" die im Laufe der
Zivilisation verloren gegangen sind.
Ein Kurs gemischt aus Theorie, Praxis und Survivalaction. Sie werden die erlernten Fähigkeiten direkt anwenden
um sich die 3-Tage so angenehm, wie möglich zu gestalten. Unsere Kursleiter handelt dabei dynamisch und
passt das Tempo der Gruppe an, so dass jeder Teilnehmer auf seine Kosten kommt. In diesem Kurs heisst es:
"Fehlschlag ist immer eine Option" und "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen".

Diese 3-Tage in der Natur werden Ihnen zeigen, dass wir mit weitaus weniger Luxus (Über-)leben können als
sie denken. Wir freuen uns auf Sie! Bei Fragen stehen wir Ihnen gern mit unserer jahrelangen Erfahrung zur Verfügung.

Der Kurs wird anerkannt als Voraussetzung für den "Advanced Sweden Course" und dem "Extreme Survival Course".


Voraussetzungen:

mind. 16 Jahre alt
unter  18 mit schriftlicher Bestätigung der  Erziehungsberechtigten

 

Inhalt:

- Grundlagen des Überlebens

- Psychologie des Überlebens

- Behelfswerkzeugbau

- Bau einer Notunterkunft

- Feuerkunde

- Messerkunde

- Knotenkunde

- Wasserbeschaffung

- Notnahrung

- Navigation

- Fallenbau

- Hindernisüberwindung

- Notfallmedizin

2 x Übernachtung in der Wildnis

Beginner Course

3-Tage (Fr - So)

Detaillierte Informationen findest du in der angefügten PDF!

 

Beschreibung:

Der Beginner (3-Tages) Course ist für Einsteiger und Wiedereinsteiger hervorragend geeignet.
Möchten Sie das Überleben in der Natur erlernen? Hier erlernen Sie die Grundkenntnisse, die nötig sind
um sich das Überleben zu sichern. Nach diesem Kurs haben Sie die "Werkzeuge" die im Laufe der
Zivilisation verloren gegangen sind.
Ein Kurs gemischt aus Theorie, Praxis und Survivalaction. Sie werden die erlernten Fähigkeiten direkt anwenden
um sich die 3-Tage so angenehm, wie möglich zu gestalten. Unsere Kursleiter handelt dabei dynamisch und
passt das Tempo der Gruppe an, so dass jeder Teilnehmer auf seine Kosten kommt. In diesem Kurs heisst es:
"Fehlschlag ist immer eine Option" und "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen".

Diese 3-Tage in der Natur werden Ihnen zeigen, dass wir mit weitaus weniger Luxus (Über-)leben können als
sie denken. Wir freuen uns auf Sie! Bei Fragen stehen wir Ihnen gern mit unserer jahrelangen Erfahrung zur Verfügung.

Der Kurs wird anerkannt als Voraussetzung für den "Advanced Sweden Course" und dem "Extreme Survival Course".


Voraussetzungen:

mind. 16 Jahre alt
unter  18 mit schriftlicher Bestätigung der  Erziehungsberechtigten

 

Inhalt:

- Grundlagen des Überlebens

- Psychologie des Überlebens

- Behelfswerkzeugbau

- Bau einer Notunterkunft

- Feuerkunde

- Messerkunde

- Knotenkunde

- Wasserbeschaffung

- Notnahrung

- Navigation

- Fallenbau

- Hindernisüberwindung

- Notfallmedizin

2 x Übernachtung in der Wildnis

 

 

Seite 1 von 2